header-advert

Bundesregierung: Geschäfte dürfen ab Montag wieder öffnen

Strenge Hygieneauflagen sind Bedingung

Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel soeben in einer Pressekonferenz in Berlin mitteilte, sollen die Regulierungen zur Eindämmung des Corona Virus zurückgefahren werden.
Darauf verständigte sich die Bundesregierung mit den Bundesländern.

Die Beratungen dauerten seit den Morgenstunden an und wurden mit Spannung erwartet.
Das so genannte Corona Kabinett hatte getagt, bevor es in die Gespräche mit den Landesregierungen ging.

Geschäfte bis zu 800 Quadratmetern dürfen von Montag an wieder öffnen.
Allerdings nur mit strengen Hygiene Konzepten.

Das bedeutet, dass ab kommenden Montag auch die Vape Shops wieder öffnen dürfen.

Die genauen Bestimmungen zu den Hygienevorschriften werden durch die Bundesländer vertreten.

Merkel betonte, dass wir auch weiterhin mit dem Virus leben müssen, bis es entsprechende medizinische Mittel gibt.
Die Bestimmungen zum Mindestabstand von 1,5m und andere werden dadurch nicht berührt.


The following two tabs change content below.
Joey Hoffmann

Joey Hoffmann

Begründer und inhaltlich Verantwortlicher bei vapers.guru
Freier Redakteur, zuvor angestellter und selbstständiger Marketingberater und Mediengestalter, Fachbereich Facebook und Wordpress. Mitglied des Deutschen Fachjournalisten-Verbandes und des Bündnis für Tabakfreien Genuss.